Erfahrung, Sorgfalt und modernste Technik

  • technischepapiere

 

Papier ist Technik und
Fortschritt

Auf Papier kann man nicht nur schreiben und drucken:
Der jahrhundertealte Werkstoff Papier ist heute in vielen Geräten und Anwendungen der Technik und Elektronik unverzichtbar.

Gemeinsam mit unseren Kunden haben wir z.B. Basispapiere für Schleifscheiben aus Vulkanfiber (dieser Werkstoff ist eine bewährte Plastik-Alternative), flammhemmende Deckpapiere für Bauplatten und hitzebeständige Etikettenpapiere für Trennscheiben entwickelt.

Darüber hinaus produzieren wir das traditionelle “Marmorpapier”, das weiß beflockte schwarze Papier, welches man auf den Außenseiten von Bügel-Ordnern kennt.

Schwerpunkt unserer Arbeit ist die mit unseren Kunden gemeinsam betriebene Entwicklung von Spezialpapieren, welche zu technischen Lösungen in den unterschiedlichsten Geschäftsfeldern führt.

Bei sehr diversen Endprodukten können wir heute auf ebenso diverse Rohstoffe zurückgreifen. Wir verarbeiten heute in der Papierfabrik Cordier, Linters- und Hadern-Rohstoffe zu Baumwollzellstoffen und in unseren Werken Papierfabrik Schleipen und Illig’sche Papierfabrik normale Holzzellstoffe und diverse recycelte Altpapiere.

 

Illig’sche Papierfabrik

Rheinstraße 38
64367 Mühltal

Tel.: +49 (0) 61 51 50 98-0
Fax: +49 (0) 61 51 50 98-88


Route zeigen